infantophismus

 

hallo

ich heiße Nicole kreischer, geboren im März 1977 in saarbrücken.

Von 1998 bis 2005 studierte ich kunst auf lehramt in heidelberg an der Pädagogischen hochschule dann in wuppertal. doch anstatt lehrerin zu werden, drängte mich eine gehirnstoffwechselstörung, die mich bipolar machte dazu, den künstlerischen weg einzuschlagen. ich beugte mich also meinem schicksal und versuchte es mit der kunst: und das war gut, denn

ich bekam zuerst einen hund und dann eine Tochter

und entdeckte wegen ihr schließlich den Infantophismus:

zusammengesetzt aus den Wörtern infantil (etwas der kindlichen entwicklungsstufe entsprechendendes) und Sophismus*(ein FEhlschluss oder scheinbeweis) .

der infantophismus wurde zu meiner Mission, denn wenn kinder von erwachsenen nicht mehr nur als süss betrachtet oder nur erzogen  werden, wäre die welt bestimmt eine bessere. die lösung: eine malschule.

 

* sophisten:  waren diejenigen, "die für ihre Weisheit berühmt waren."

genauer waren es in der Antike Didaktiker und Rhetoriker aus allen möglichen Disziplinen, die ihr Wissen weitergaben und sich so ihren lebensunterhalt verdienten. sie waren ein bisschen verrufen, weil sie vermittelten, wie man anderen das "Wort im Mund rumdrehen" kann. Sie Hatten aber eigentlich nichts Böses im Sinn, sie waren einfach nur sehr intelligent.

 

Titel vom bild oben (bzw.links):

ich nach der echternacher Prozession

90cm x 210cm

Built with Berta.me